Verstärkung gesucht: Architekt (m/w/d)

Kreatives Entwickeln von innovativen Projekten, hohe Eigenmotivation, herausragende fachliche Qualifikationen und berufliches Know-how sind Attribute, die Sie beschreiben? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Verstärkung gesucht: Bauleitung (m/w/d)

Unser Büro sucht Verstärkung in Form von einer Bauleiterin oder einem Bauleiter. Aber was genau macht man in dieser Funktion eigentlich? Im Grunde genommen ist es ganz einfach erklärt: Keine Baustelle ohne Bauleitung. Dabei kümmert sich die Bauleiterin oder der Bauleiter um sämtliche Bereiche, die zu einem Bauprojekt zählen.

Studentenwohnheim „Campusviertel“ eingeweiht

Lange haben die Stadt Fulda und das Studentenwerk Gießen nach einer Möglichkeit gesucht, das Angebot an Studentenwohnungen in der Barockstadt zu erweitern. Nun konnte am Dienstagvormittag bei strahlendem Sonnenschein das Studentenwohnheim „Campusviertel“ in der Graf-Spee-Straße offiziell eingeweiht werden – ein kleiner Meilenstein für die Hochschulstadt. Schon 31 Appartements sind seit drei Wochen vermietet. Platz finden […]

Photovoltaikanlage – rechnet sich das steuerlich?

 Photovoltaikanlagen haben nicht nur aus ökologischer Sicht einen echten Mehrwert, sie können auch ökonomisch sehr attraktiv sein. In den kommenden Jahren wird nicht nur die Stromeinspeisung in dasallgemeine Netz im Vordergrund stehen. sondern aufgrund stetig steigender Strompreise der „Eigenverbrauch“ zunehmend an Bedeutung gewinnen.

In Erinnerung: Auf diese Bauwerke von Zaha Hadid können wir uns noch freuen

Die Architektenschaft Weltweit verabschiede sich von einer der bedeutendsten Architektinnen der heutigen Zeit. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angekommen, verstarb Zara Hadid im Alter von nur 65 Jahren. Doch es werden noch einige der kurvigen Konstruktionen entstehen, die sie noch vor ihrem Tod entwarf. 

Aktueller Newsletter der VFA Hessen

Die Vereinigung freischaffender Architekten versendet monatlich einen Architektenbrief als Newsletter, der von Architekten für Architekten verfasst wird und zu relevanten und aktuellen Themen aus dem Berufsfeld informiert. Aktuelle Neuigkeiten aus der Kammer, Projekte aus den Regionen oder Themen rund um Steuer und Recht, Energie, Forschung und Technologie oder interessante Veranstaltungen werden von Architekten für Architekten zusammengefasst.

Baustart für Neubau und Modernisierung in Grebenau

Am 12. April 2016 fiel in Grebenau der Spatenstich für ein neues STAUBACH+PARTNER Projekt im Bereich Industriebau. Die AUWA Chemie GmbH, Pionier-Unternehmen und deutscher Marktführer im Bereich der Auto-Waschanlagen, erweitert seine Chemie-Produktion. „Durch den Zukauf eines 16.000 qm großen Grundstücks beginnt jetzt die Bauphase des Neubaus eines 1.500 qm großen Logistiklagers“, beschreibt Projektleiter Peter Riethmüller, „und das alte Lager […]

Antonius von Padua Schule: Großzügiges und offenes Architekturkonzept

Im November letzten Jahres wurde die Antonius von Padua Schule im Fuldaer Stadtteil Neuenberg eingeweiht. Mit der Planung des Neu- und Umbaus hat STAUBACH+PARTNER  2013 begonnen und sich mit verschiedenen Fragestellungen auseinandergesetzt: „Angefangen vom notwendigen Raumprogramm, über die benötigten Flächen bis hin zu einer detaillierten Standortanalyse fanden die Abstimmungen in direkter Zusammenarbeit mit der Schulleitung […]

Neuer Look, responsive Design und intuitive Bedienung

Der Internetauftritt des Architektenbüros STAUBACH + PARTNER präsentiert sich in einem neuen Layout übersichtlich, transparent und intuitiv bedienbar. Eine neue Gliederung und ein responsive Design ermöglichen den Besuchern sich über die Leistungen von STAUBACH + PARTNER zu informieren, aber auch allgemeine Informationen rund um Architektur zu erhalten. „Es war an der Zeit uns online neu […]

EnEV 2016: 5 Antworten auf die 5 häufigsten Fragen

Auf dem Weg zum EU-weiten Niedrigstenergiegebäude passt Deutschland seine rechtlichen Rahmenbedingungen an. Die geltende Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) fordert seit Anfang dieses Jahres noch effizientere Neubauten: mit weniger Primärenergiebedarf für die Anlagentechnik und mit einem besseren baulichen Wärmeschutz für die Gebäudehülle. Das wirft bei Bauherren Fragen auf: Ist unser Bauprojekt betroffen? Was ändert sich für unseren […]

Kündigung eines Werkvertrags per E-Mail-Anhang – Schriftform gewahrt!

Die Kündigung eines Werkvertrags kann grundsätzlich formlos erfolgen. Vereinbaren die Parteien aber, dass die Kündigung der Schriftform bedarf, so ist diese gewahrt, wenn das Kündigungsschreiben als Anlage einer E-Mail beigefügt ist (OLG Frankfurt, Beschluss vom 16.03.2015 – 4 U 265/14; BGH Beschluss vom 10.09.2015 – VII ZR 69/15, Nichtzulassungsbeschwerde zurückgenommen) Die Beklagte, ein Bauunternehmen, beauftragte mit […]